Stadtspaziergang entlang einiger historischer Orte der friedlichen Revolution, geführt von Jugendlichen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Am Samstag, 14.10.2017, von 10:00 bis 12:00 Uhr: Schülerinnen und Schüler des zeitgeschichtlichen Workshops »30 Jahre Umweltgruppe Cottbus« beim Stadtspaziergang entlang Orte der friedlichen Revolution in Cottbus: Hier am Staatstheater präsentieren sie die Ergebnisse ihrer Recherchearbeiten, mit Zeitzeugenberichten und Kurzlesungen

Spenden an den Aufarbeitung Cottbus e.V.

Persönliche Informationen

Informationen zum Überweisen erhalten Sie per Email.

Spendensumme: 10,00€